Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Viktor Vasnetsov "Bayan"

Beschreibung des Gemäldes von Viktor Vasnetsov


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Als eines der letzten Meisterwerke des Künstlers, an dem in einer alarmierenden Atmosphäre gearbeitet wurde - zu dieser Zeit, als die „Balkankriege“, in denen die Nachkommen der slawischen Helden von Vasnetsov gegeneinander kämpften, wurde deutlich, dass Russland bald vor einem großen Krieg stand.

Daher die Handlung und die mehrfarbige Palette des Gemäldes, die durch Farbkombinationen stören. In der Abenddämmerung ziehen russische Soldaten aus dem Wald auf ein Feld, auf dem sie am Morgen offensichtlich eine entscheidende Schlacht haben werden. Entscheidend - denn sonst hätte der Prinz keinen jungen Erben mitgenommen: Gemessen am Kinderhemd (ohne Verschlüsse!), Sichtbar unter dem "erwachsenen" Kaftan, ist der Sohn des Anführers russischer Soldaten etwa sieben Jahre alt, das Alter, in dem ein Kind nur in Russland ist In Ausnahmefällen wurde es aus dem Sorgerecht der Mutter in die Ausbildung seines Vaters übertragen.

Ja, alles auf dem Bild spricht von der bevorstehenden entscheidenden Schlacht - der sauberen Kleidung des Prinzen und seiner beiden, anscheinend des Gouverneurs, dem Alarm in ihren Gesichtern, den militärischen und nicht zeremoniellen Waffen der Soldaten, die alle ankommen. Fügt Angst hinzu und wird gekonnt vom Wind des Künstlers "gefangen" (der Bart des Erzählers entwickelt sich, die Kleidung der toten Zuhörer) und die Reflexion des ausgehenden Tages, den Vasnetsov gekonnt in die Landschaft gelegt hat.

Das in Rotgrautönen gehaltene Gemälde - trotz der Tatsache, dass fast alle seine Charaktere, mit Ausnahme von Bayans Leinwand, die sich überhaupt nicht in der Mitte befand, statisch ist - schreit dank dieser Farben über die drohende Gefahr, Angst und Entschlossenheit, mit der die Russen auf den Kampf von morgen warten Menschen. Aber nicht alles ist so düster, ein Symbol des Lebens - ein paar grüne Zweige am windgeschützten Rand des Hügels - sollen dem Betrachter Hoffnung geben. Und die kühne kompositorische Lösung (innovativ für diese Jahre), die Platzierung des Helden des Bildes, Bayan selbst, der Krieger inspiriert, fast in der rechten Ecke, ermöglicht es uns, die Auflösung, die den Alarm ersetzt, auf den Gesichtern der Soldaten im Vordergrund zu sehen.

Der Geschichtenerzähler selbst, der Bewahrer des Volksgedächtnisses, der weise Berater und Dichter (all diese Eigenschaften werden von der russischen epischen Tradition Knopfakkordeons zugeschrieben) setzt seine ganze Kraft ein. Es scheint - warum ?! Schließlich ist seine Funktion vor dem Kampf in der Regel nur, um den Trupp zu ermutigen, den Prinzen zu beraten. Aber anscheinend wartet am Morgen eine wirklich schicksalhafte Schlacht - und Bayan erinnert seine Zuhörer deutlich an die Ausdauer des russischen Landes, vielleicht auch an die tragischen Niederlagen, nach denen diese russischen Soldaten, die ihm jetzt zuhören, die hoffnungslose Schlacht anscheinend immer noch fortsetzten. und verwandelte die Niederlagen in einen endgültigen Sieg.





Peter Brueghel Ikarus fallen


Schau das Video: DIRCL (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kaven

    Ich gratuliere dem hervorragenden Gedanken

  2. Maukus

    Uhahahah

  3. Fauzshura

    Es hat nichts zu sagen - bleiben Sie ruhig, um das Problem nicht zu verwöhnen.

  4. Jukazahn

    Ich habe die Antwort auf Ihre Frage in Google.com gefunden

  5. Ane

    Bravo, der bewundernswerte Gedanke



Eine Nachricht schreiben