Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ilya Repin "Barge Haulers on the Volga"

Beschreibung des Gemäldes von Ilya Repin



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine der berühmtesten Kreationen von I.E. Bevor der Künstler diese Leinwand schrieb, reiste er zuerst entlang der Newa und dann entlang der Wolga. Der Geburt eines Meisterwerks ging das Schreiben von Skizzen voraus, die den Lastkahntransportern und ihren Porträts gewidmet waren. Der Maler lernte 1870 die Menschen dieses schwierigen Berufs kennen, und drei Jahre später wurde das Gemälde in seiner endgültigen Fassung geboren.

Der erste Eindruck von der Leinwand - eine Gruppe von abgemagerten Menschen unter der heißen Sonne zieht einen Lastkahn und überwindet die Stärke des Flusses des großen russischen Flusses. Das Team besteht aus elf Personen, von denen jeder einen Riemen zieht, der in Brust und Schultern schneidet. Aus zerrissenen Kleidern wird deutlich, dass nur extreme Armut einen Menschen zu einer solchen Arbeit drängen kann. Für einige Lastkahntransporter sind ihre Hemden so baufällig, dass der Gurt sie einfach durchwischte. Die Leute ziehen das Schiff jedoch weiterhin hartnäckig am Seil.

Wenn Sie sich die Charaktere einzeln genau ansehen, können Sie sehen, dass jede Person ihren eigenen Charakter hat. Jemand hat einem schwierigen Schicksal völlig gehorcht, jemand ist philosophisch ruhig, weil er versteht, dass die Saison enden wird, und damit harte Arbeit. Aber die Familie danach wird es nicht mehr brauchen.

Die Komposition des Bildes ist so aufgebaut, als würden sich die Lastkahnschlepper auf den Betrachter zubewegen. Menschen, die am Gurt ziehen, schließen sich jedoch nicht, sodass Sie sehen können, dass einer der Charaktere eine Zigarette anzündet, während der Rest die gesamte Ladung übernimmt. Trotzdem sind alle Mitglieder der Gruppe ruhig, anscheinend aufgrund großer Müdigkeit. Sie werden ihren Kameraden freundlich behandeln, mit dem Verständnis, dass auch er etwas Ruhe braucht.

Der junge Mann mit den Kapuzenhaaren, der an Statur gewachsen zu sein schien, schien seine Stärke nicht berechnet zu haben und ist jetzt zu erschöpft, um sich richtig auf dem Riemen auszuruhen. Nur die zentrale Figur geht weiterhin fachmännisch. Dies ist anscheinend ein alter Lastkahnschlepper - der wichtigste im Team. Er weiß bereits genau, wie man die Stärke berechnet, also geht er reibungslos. Trotz der Hitze trägt er dichte Kleidung, da er weiß, dass sich ein leichtes Hemd bei einem solchen Job schnell abnutzt. Sein Blick spiegelte Müdigkeit und sogar etwas Hoffnungslosigkeit wider, aber gleichzeitig die Erkenntnis, dass die Straße immer noch vom Wanderer überwältigt wurde.

Ich muss sagen, dass viele damals kritisch auf Repins Gemälde reagiert haben, aber die Zeit hat alles an seinen Platz gebracht: Kaum jemand wird sich jetzt an die Namen der Kritiker erinnern, während mehr als eine Generation unserer Landsleute von der Schule an Ilya Efimovich kennt.





Komposition von Serebryakova Bild zum Frühstück


Schau das Video: Song of the Volga Boatmen - Leonid Kharitonov u0026 Russian Red Army Choir (August 2022).