Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Efim Volkov „Oktober“


Efim Volkov malte 1883 das Bild "Oktober". Der Künstler arbeitete an der Leinwand am Bahnhof Siverskaya in der Nähe von St. Petersburg. Dort hatte der Maler sein eigenes Häuschen, in dem die berühmte Leinwand geschaffen wurde.

Dann wurde diese Kreation auf der XI Wanderausstellung ausgestellt. In einem Rückblick auf die Ausstellung schrieb V. Stasov, dass ihm unter den vielen Werken von Landschaftsmalern das Bild „Oktober“ als das bemerkenswerteste präsentiert wurde. Er erkannte sie als eines der besten, wenn nicht allgemeinen, besten Dinge Wolkows an. So gut und erleichtert malte er die mageren Bäume, die bereits im Herbst kahl waren. Er machte auf die „Perspektive durch einen seltenen Wald“ und auf das Herbstlicht aufmerksam.

Dieses Bild vermittelt sehr subtil die Texte des Herbstes, es kombiniert perfekt die engen Pläne mit den entfernten, das Hauptfarbschema wird perfekt beibehalten. Im Vordergrund des Bildes steht ein junger Birkenhain, der mit großer Sorgfalt gemalt wurde. Dem Künstler gelang es, sowohl die zerbrechlichen Birkenstämme als auch die braune Erde, die mit Herbstlaub bedeckt war, zum Ausdruck zu bringen.

Durch die Vermittlung des Themas Herbstblattfall erreicht der Künstler große Ausdruckskraft und Stärke. Im Bild der Blätter ist E. Volkov der Freilichtmalerei fast nahe: Er spürt so subtil die Poesie der welkenden Schönheit der Natur. Er stellte die Strahlen der abgehenden Sonne dar, die auf Laub fiel: In ihrem kalten Licht scheint sich unter den Bäumen ein mehrfarbiger Teppich aus Blättern auszubreiten. Das gewundene Band des Flusses reflektiert den kühlen grauen Herbsthimmel. Auf dem Weg entlang des Flussufers ist nur eine einsame Gestalt einer alten Frau zu sehen, die einen Rucksack über den Schultern trägt. Der Herbst in der Natur steht im Einklang mit dem Herbstleben einer älteren Frau. Und das verstärkt das Gefühl, dass der Sommer abreist und der Winter beginnt.





Sohn menschliches Bild


Schau das Video: Typen von Zeitungstexten - Meldung, Bericht, Reportage, Kommentar - Texte unterscheiden u0026 schreiben (Januar 2022).