Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Isaac Levitan „Über dem ewigen Frieden“

Beschreibung des Gemäldes von Isaac Levitan „Über dem ewigen Frieden“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemälde von Isaac Levitan "Over Eternal Peace" ist eine der Perlen des Künstlers. Kunsthistoriker führen diese Arbeit auf die Trilogie seiner Gemälde zurück und glauben, dass die erste die Leinwand "Am Pool" ist, die zweite Vladimirka und die dritte "Über dem ewigen Frieden".

Das Bild wurde aus der Natur gemalt, die zu einer alten Holzkirche in der Nähe von Vyshny Volochyok (einer kleinen Stadt in der Provinz Tver) wurde.

Das Gemälde zeigt das hohe Ufer des Sees, einen riesigen schönen Himmel bei Sonnenuntergang mit hellvioletten Wolken und eine kleine Holzkirche, die allein am Ufer steht. In der Nähe der Kirche befindet sich ein alter Friedhof mit von Zeit zu Zeit wackeligen Holzkreuzen.

Der Betrachter scheint die raue Schönheit der russischen Natur, die Kälte der Winde, die Kraft der Flüsse und die immense Entfernung der Felder zu spüren.

Und in dieser unprätentiösen Handlung liegt die tiefe Philosophie von Leben und Tod, die Grundlagen des russischen Volksgeistes. Dies sind Gedanken über Gott, das Leben und über einen Menschen, seinen Platz in der Welt, über die Erinnerung und über die Zukunft. Das Bild einer kleinen Holzkirche ist das Bild der Person selbst, die die Wahrheit Gottes auf Erden sucht, nach Licht, nach Leben, nach Liebe strebt, sie aber oft nicht findet. Dies ist ein Bild der Hoffnung, der Flüchtigkeit des Lebens, der Tatsache, dass jeder von uns seine Verbindung zu etwas Majestätischem und Grandiosem empfindet, dessen Name für uns eher religiös als materiell ist.

Es gibt einen Platz im Bild und ein Gefühl subtiler Sehnsucht, Einsamkeit, aber gleichzeitig gibt es viel Glauben, Glauben an zukünftige himmlische Freude. Es gibt auch Gefühle des Friedens und der Größe, die vom Schöpfer der Welt geschaffen wurden.

Aber die Landschaften von Levitan sind insofern wunderschön, als jeder Zuschauer in seinen Gemälden etwas Eigenes sehen kann. Aber sie lassen niemanden gleichgültig, so wie ihre Heimat einen Menschen nicht gleichgültig lassen kann - ruhig, majestätisch und schön.





Roden Kiss


Schau das Video: Mündliche Abiturprüfung Kunst - Warum deine Begeisterungsfähigkeit alles ist (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Donat

    Ganz recht! Idee gut, unterstütze ich.

  2. Fassed

    Bereit, über das Thema zu diskutieren?

  3. Moogujas

    Natürlich. Und ich bin darauf gestoßen. Wir können zu diesem Thema kommunizieren. Hier oder per PN.

  4. Grolkis

    Ich bestätige. Ich stimme mit allen oben erzählten.

  5. Ruanaidh

    Was für eine unterhaltsame Frage



Eine Nachricht schreiben