Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Paul Cezanne "Stillleben"


Paul Cezanne, der Autor einer großen Anzahl von Stillleben, nannte sein Meisterwerk einfach „Stillleben“.

Vor uns liegt eine ziemlich farbenfrohe, farbenfrohe Arbeit des größten Schöpfers von Pinsel und Leinwand. In der Mitte des Bildes befindet sich ein Tisch, der buchstäblich mit Stapeln mehrfarbiger Küchentischdecken übersät ist. Sie liegen etwas nachlässig mit ganzen Rollen, einige sind leicht abgewickelt, andere liegen auf der dritten. Aber im Allgemeinen sieht ein solcher Haufen Lumpen ziemlich malerisch aus. Am unteren Rand des Tisches befindet sich eine lila Vase mit einem Deckel, links davon und näher bei uns befindet sich eine weißliche Karaffe oder ein Krug. Und ein wenig rechts von der Mitte befindet sich ein weißer Kessel mit einem dünnen Griff, der wie in unsere Richtung abgesenkt ist.

Zwischen diesen Gegenständen und Haufen farbigen Stoffes, die diesen Tisch mit seiner Dicke bedecken, verteilen sich gekonnt rosige, flüssige Äpfel. Ihre Form ist perfekt und die Farbe ähnelt einem goldenen Schimmer, der von roten, rosigen Früchten umhüllt ist, die unter der Sonne gereift sind. Eine Karaffe, eine Teekanne und drei Äpfel, die sich im Vordergrund eines Stilllebens befinden, haben eine Basis in Form eines weißen Tischtuch-Handtuchs, dessen rote Linien der gesamten farbigen Palette der Leinwand die entsprechende Zentrierung der Komposition hinzufügen.

In den Tiefen der Leinwand befindet sich eine Wand, die in obere und untere Hälften unterteilt ist, wobei die Oberseite in hellen Pastellfarben dem offenen Raum der Südstraße ähnelt und die Unterseite eine Art Veranda-Brüstung in der Farbe von frischem Pergament ist.

Die vorherrschenden Farben des Bildes: lila, rot, weiß und gelb. Diese Arbeit, die im wahrsten Sinne des Wortes ein ziemlich lebendiges Bild ist, ruft bei jedem Betrachter ein Gefühl der Aufregung hervor, das an einen Zustand entzündeten Geistes grenzt. Und das ist nicht verwunderlich, viele der Werke von Paul Cezanne - Gemälde sind widersprüchlich, provozieren, provozieren und beleidigen sogar die Gefühle einiger Menschen. So oder so, aber vor uns ist ein Meisterwerk!





Savrasov Land


Schau das Video: Cézanne: The Father of Modern Art (Januar 2022).