Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Salvador Dali "Soft watch"

Beschreibung des Gemäldes von Salvador Dali


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Salvador Dali war ein Mann, um es gelinde auszudrücken, unberechenbar. Was soll ich sagen, er sprach auf zwei Arten über Raum und Zeit. Einerseits verstand er perfekt, welche Eigenschaften Materie hat und welche Nuancen für den Wissenschaftler interessanter wären, aber sicherlich nicht für den Kunstmenschen und noch weniger für den herausragenden Künstler. Aber genau das Gegenteil.

Man sagt, dass El Salvador einmal beim Abendessen, als er seinen Lieblingsweichkäse aß, nicht auf die Idee kam, dass Materie so geschmeidig, weich und zähflüssig sein kann wie dieser Käse. Und stellen Sie sich vor, er tauchte so tief in dieses Problem ein, dass er alle seine Überlegungen und Gedanken zu diesem Thema sofort in ein Kunstwerk umwandelte.

Wenn wir das Bild betrachten, erscheint es uns zunächst als völlige Absurdität, Kurven und schlampige Linien, Uhren, als ob ein kleiner Geleezustand usw. Aber je mehr Sie in dieses Bild hineinschauen und denken, dass der Lauf der Zeit keine feste Größe ist, die nichts unterliegt, und dass alle unsere Vorstellungen von Materie ziemlich falsch sind, dann passt alles sofort zusammen. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Leinwand zu interpretieren, aber das Ergebnis ist das gleiche.

Zum Beispiel ein Schlüssel, der ziemlich groß ist und höchstwahrscheinlich eine Art großes Schloss öffnet, das ein großes Geheimnis birgt, zum Beispiel das Geheimnis des Universums oder den Sinn des Lebens. Aber leider geht dieser Schlüssel, wie wir sehen, irgendwo im endlosen Sand der Zeit verloren, was die Tatsache symbolisiert, dass die Zeit, obwohl sie einen bestimmten Vektor hat, nur deshalb ist, weil wir das glauben. Aber tatsächlich ist die Zeit grenzenlos, wie in dieser Wüste.

Gleichzeitig sind die Uhren, die wir sehen, gekrümmt, genau wie der Vektor des Zeitflusses gekrümmt werden kann, liegen auch auf diesen ruhigen Sanden, und Dalis Vorstellung, dass Materie und Zeit, abhängig von der spezifischen Situation, ebenfalls klar werden kann ziemlich formbar sein und nicht zu sich selbst gehören.





Mount Saint Victoire


Schau das Video: Bildquellen in Geschichte - Portraits, Gemälde, Karikaturen, Wahlplakate (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Kagagor

    Darin ist etwas. Danke für eine Erklärung.

  2. Tagami

    Die unvergleichliche Nachricht ist angenehm für mich :)

  3. Brecken

    Bei Ihrer Stelle wäre es das Gegenteil.



Eine Nachricht schreiben