Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Pablo Picasso „Harlekin“


Das Gemälde "Harlekin" wurde 1917 von Pablo Picasso gemalt.
Der Grund für das Schreiben des Bildes war eine Reise mit seiner zukünftigen Frau Olga Khokhlova und ein Tourenzirkus in Barcelona. Nach der Reise malte Picasso ein Porträt von Olga und dem traurigen "Harlekin" in einem blauen Hemd.

Im Allgemeinen spielte der Zirkus eine wichtige Rolle bei der Schaffung vieler Werke von Picasso, die sowohl als Thema als auch als Motiv für ihr Schreiben dienten. Die Faszination des Künstlers für das Thema Zirkus und Zirkusartisten begann vermutlich ab 1905, nachdem er den Zirkus von Medrano besucht hatte und später Stammgast wurde.

Harlekin, ein komischer und lustiger Held, ist bereits außerhalb seines Bildes abgebildet. Bevor er sein kariertes Bühnenkostüm ausziehen konnte, hatte er bereits die Maske des Spaßes und der grundlosen Freude entfernt. Nein, er ist nicht in Trauer und nicht in Verzweiflung, aber sein Aussehen und seine Gesichtszüge verraten ein wenig Traurigkeit und mehr Müdigkeit. Wir sehen in ihm einen Mann, der sich von keinem von uns unterscheidet, der außerhalb der Bühne nicht weiter in der Öffentlichkeit spielt, sondern einfach lebt, besorgt ist und sich nur wirklich freut.

Ja, es gibt keinen Zirkus und keine lebendigen Darstellungen in diesem Bild, der Autor interessiert sich nur für die Persönlichkeit der Person, ihre Seele. Clowns und Harlekine, Teilnehmer des Zirkus, sehen uns in solchen Gemälden auf völlig neue Weise: Nach der Aufführung oder im Alltag leben sie so, als würden sie nicht im Zirkus arbeiten.

Das Vorhandensein von Zirkusutensilien: Kostüme, Vorhänge, Make-up oder Dekorationen auf solchen Gemälden verstärkt den Effekt und ermöglicht es, das Bild auf dem Bild zu vergleichen, auf dem sein Held der Öffentlichkeit erscheint. Sie werden im Alltag, in der Familie oder bei den Proben gezeigt. Zirkusartisten tragen Kostüme ihrer Helden. Im Leben sind diese Menschen desinteressiert, ehrlich und freundlich, sie sind Heuchelei und Eigennutz fremd. So sah die Zirkuswelt Pablo Picasso, der ihn gut kannte.





Zemstvo Fleischesser Mittagessen


Schau das Video: Auf den Spuren Picassos 01 Avignon. Euromaxx (Januar 2022).