Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexei Savrasov „Im Park“

Beschreibung des Gemäldes von Alexei Savrasov „Im Park“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1858

Die Landschaft, die den Park darstellt, ist mit Bleistift geschrieben. Verschiedene Graustufen lassen jedes Stück spielen. Alle Bäume sind klar gezeichnet, fast jedes Blatt ist abgebildet. Trotz der grauen Farben hinterlässt das Bild ein lebendiges Gefühl, das Kühle und Frische des Parks mit Bäumen atmet.

Im Vordergrund stehen mehrere massive Baumstämme mit zarten, schönen Kronen. Die Bäume sind unterschiedlich, aber die graue Farbe verbindet sie und zwingt sie, einheimisch und vereint in dieser ganzheitlichen Landschaft zu werden.

Die erste Zeile des Bildes zeigt eine Gasse, entlang der die Tribünen stehen. Baumstämme warfen Schatten auf die Gasse, was für den Künstler besonders erfolgreich war. Kleine Äste, kleine Steine, Körnigkeit und Heterogenität des Bodens - all dies konnte der Autor zeigen, ohne auch nur Farbe zu verwenden.

Der Hintergrund scheint mit Dunst und leichtem Nebel bedeckt zu sein, in dem sich die Silhouetten der Bäume allmählich entfernen. Jeder, der diese Landschaft betrachtet, wird sicherlich eine solche Gasse entlang wandern, den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang genießen, die frische, gereinigte und duftende Luft des Laubs einatmen wollen.

Die Harmonie von Natur und Mensch spiegelt sich im abgebildeten Park wider. Ein Park ist schließlich ein vom Menschen geschaffener Ort. Die Landschaft des Parks ist jedoch ausschließlich der Natur geschuldet. In der harmonischen Verschmelzung beider Komponenten entsteht ein außergewöhnlicher Ort, an dem Sie sich entspannen, entspannen und mit der Natur verbinden möchten.

Geschickte, kompetente Linien und Striche ermöglichen es, den Autor als talentierten Künstler zu beurteilen. Und die darin dargestellte Landschaft verrät einen sensiblen und verletzlichen Menschen, der die Natur liebt und weiß, wie man sie durch das Schreiben von Bildern ausdrückt. Der ganze Eindruck des Bildes ist Frieden, Ruhe, Ehrfurcht vor den Schönheiten der Natur, ein Gefühl der Harmonie und Natürlichkeit.





Gemälde Van Gogh Branch Mandelblüte


Schau das Video: Kunst in den eigenen vier Wänden: Russen stellen bei Quarantäne-Flashmob berühmte Gemälde nach (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Cocidius

    Sie wurde von einfach ausgezeichnetem Gedanken besucht

  2. Filmarr

    Die Debatte über dieses Thema scheint im Zusammenhang mit der Finanzkrise sehr beliebt zu sein.

  3. Corren

    Bravo, der prächtige Satz und es ist zeitgemäß

  4. Garmann

    Was ist der richtige Satz ... Super, tolle Idee

  5. Orion

    Was ist Windows95-Multitasking? - Es ist fehlerhaft und funktioniert gleichzeitig. Die gute Krankheit ist Sklerose: Nichts tut weh, und jeder Tag ist neu. Danke im Bett. Menschen träumen aus gutem Grund von erogenen Orten! Wenn Sie ein Mädchen zum Tanzen eingeladen haben und sie zugestimmt hat ... Seien Sie nicht glücklich: Am Anfang müssen Sie noch tanzen. Je mehr ein Komsomol-Mitglied trinkt, desto weniger trinkt der Tyrann! Die Menschen sind kein Luxus, sondern eine Bereicherung. Regierung. Aus den Regeln der guten Form: „.. Wenn sie einen Blowjob geben, klicken sie nicht mit den Zähnen..“ Kann ein Mitglied als INPUT / OUTPUT-Gerät bezeichnet werden?

  6. Narmer

    Der Satz wird entfernt



Eine Nachricht schreiben