Gemälde

Beschreibung des Bildes Arkady Plastov "Harvest"

Beschreibung des Bildes Arkady Plastov



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Plast bezieht sich in seinen Gemälden häufig speziell auf die Bauernmotive Russlands, nämlich auf eines, das niemals zurückkehren wird und lange in Vergessenheit geraten ist. Auf der Leinwand "Harvest" zeigt der Meister gekonnt den Moment, in dem sich die ganze Familie zur Ruhe setzte. Zu diesem Zeitpunkt hatten sie bereits den ganzen Weizen gemäht und die Zöpfe beiseite gelegt, die Stapel und Garben waren fertig und daher kann man in der Ferne sehen, wie die Bauern bereits begonnen hatten, sie wegzunehmen.

Die ganze Familie arbeitete wunderbar gut, angefangen beim jüngsten bis zum ältesten Großvater. Alle nahmen Löffel zusammen und bereiteten sich auf das Essen vor. Es ist erwähnenswert, dass der Künstler sehr wählerisch in Bezug auf die Details ist und daher in den Händen eines der Jungen einen Krug darstellt, aus dem er anscheinend Milch trinkt. In einem solchen Krug erwärmt er sich nicht und hält lange Zeit optimale Temperaturen. All diese Aktionen werden demütig von einem Mischlingshund beobachtet, in der Hoffnung, dass er etwas vom "Bauerntisch" bekommt.

Trotz der Tatsache, dass zu dieser Zeit alle barfuß gingen, konzentriert sich der Künstler, der wieder auf Details achtet, auf die Schuhe des alten Mannes, da Sie Ihre Beine ohne Probleme zerbrechen können. Natürlich bleibt der alte Mann auf der hellsten und farbenfrohsten Art des Bildes, er mit Bart und dichtem gekämmtem Haar, hält mit einer Hand einen Laib Brot und mit der anderen einen Löffel vom Baum, den er höchstwahrscheinlich aus Suppe zieht.

Das ganze Outfit des alten Mannes ist sehr einfach und besteht aus Hosen und blauen Hemden. Kinder unterscheiden sich auch nicht in der Vielfalt der Garderobe, aber dies ist nicht das Zentrum des Bildes und sein Gedanke, vor allem ist dies ein riesiges Feld, das sich um sie herum ausbreitet.

Dieses Bild vermittelt dem Betrachter ein freudiges, reines und strahlendes Gefühl dieser längst vergangenen Pore vor dem Hintergrund der schönsten grenzenlosen Weiten Russlands. Es waren diese Emotionen, die der Künstler versuchte, in ein Bild zu übersetzen, und er tat es sehr gut.





Van Gogh Meer


Schau das Video: Wie lernt man fotografieren? - Was macht ein Bild aus? (August 2022).