Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexei Savrasov "Landschaft mit einem Regenbogen"

Beschreibung des Gemäldes von Alexei Savrasov



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das ungewöhnliche kreative Schicksal von Aleksey Savrasov begann bereits zu der Zeit, als der junge Mann vierundzwanzig Jahre alt war. Nachdem er Akademiker geworden war, arbeitete er weiter hart, um das Gemälde „Rooks Have Arrived“ für die Präsentation auf der 1. Wanderausstellung fertig zu schreiben. Zweifellos wurde sie von Kritikern und der Jury als eines der besten Gemälde unserer Zeit bewertet. Dieses Ereignis bestimmte die Bedeutung der Arbeit des Autors in der russischen Kunst der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Zu diesem Zeitpunkt hatte der Künstler und durch die Kombination des Lehrers seine Autorität in der Moskauer Kunstszene erlangt.

Er malte viele Gemälde, aber keines der Gemälde konnte den entzückenden Charme dieser Arbeit überschatten. Die Schönheit der Natur in dem Gemälde "Landschaft mit einem Regenbogen" wird ungewöhnlich frisch und sauber vermittelt. Es scheint, als ob die Luft klar ist. Trotz der Tatsache, dass der Himmel mit grauen Farben bedeckt ist, geben die Strahlen eines mehrfarbigen, fröhlichen Regenbogens, der sich nach oben erstreckt, der allgemeinen Grauheit eine Art magische Freude und füllen das Leben mit Farben. Der düstere Himmel tritt allmählich in die Ferne, und weiße Vögel schweben freudig am Himmel. Helle Farben des Himmels treten ein, füllen die gesamte Oberfläche mit Licht und dringen durch Fichten und Bäume, die sich bis zum Regenbogen erstrecken.

Dieses Bild ist frei von Sentimentalismus und Panoramaeffekt, was Savrasov von anderen Künstlern unterscheidet. Er war der Methode inhärent, die Landschaft in einem realistischen Stil darzustellen. Er wählte einfach einen kompositorischen Winkel und experimentierte gerne mit komplexen Tonübergängen und gedämpften Farben.

Um den emotionalen Zustand der Natur zu vermitteln, der ein ausgezeichnetes Gefühl für Sensibilität besitzt, wurde die Leinwand in den Händen des Künstlers zu einer „ausdrucksstarken Geschichte“, die heimlich die selbstlose Liebe eines Menschen in seiner Heimat beschrieb.





Selbstporträt mit abgeschnittenem Ohr und Schlauch


Schau das Video: 10-Minuten-Malerei: eine kleine Winterlandschaft (August 2022).