Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Pablo Picasso "Jacqueline Rock"

Beschreibung des Gemäldes von Pablo Picasso



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jacqueline Rock - eine der Liebhaberinnen des berühmten spanischen Meisters, seiner letzten Muse, war der engagierteste Fan seines Talents. Sie war das Vorbild und die Frau von Picasso, mit dem er die letzten 20 Jahre seines Lebens zusammenlebte, und die meisten seiner Gemälde sind dieser Frau gewidmet.

In zahlreichen Porträts, die mit einer Vielzahl von Techniken angefertigt wurden, erscheint sie mit einem konstanten nachdenklichen Blick großer dunkler Augen, einer seltenen Mandelform.

Dieses Porträt, das zu Beginn von Picassos Bekanntschaft mit Jacqueline im Jahr 1954 gemalt wurde, ist eines ihrer realistischsten Porträts, dessen Stil zu weit von Picassos uns bekanntem „Kubismus“ entfernt ist. Es ist mit besonderer Zärtlichkeit und Liebe geschrieben. Sie erscheint nicht als seltsame kubisch-futuristische Komposition, sondern als sehr reale, lebhafte Frau. Jacqueline ist in einem Gürtel abgebildet, ihr längliches blasses Gesicht sieht geradlinig aus mit einem langen, verträumten und sanften Blick, gefüllt mit Gedanken und Gefühlen.

Das ganze Bild ist in kalten, dunklen, ruhigen Farben gehalten - einem grau-schwarzen Hintergrund, einer Frau in dunkler Kleidung und einem schwarzen Schal, der das Weiß ihrer Haut betont. Das Bild wirkt im Gegenteil nicht düster - kalte Töne verleihen ihm einen besonderen Reiz, als wäre es nachts im Mondlicht oder in der Dämmerung gemalt worden.

Diese Frau war nicht nur die Muse des Künstlers. Sie liebte den großen Meister selbstlos und kümmerte sich in den Jahren seines Alters um ihn, als er fast blind war. Nach seinem Tod war sie so gebrochen, dass andere ernsthaft um ihren Zustand fürchteten ... Sie konnte sich jedoch erholen und wurde die Bewahrerin und Managerin von Picassos großem kreativen Erbe. Trotzdem erschoss sie sich am Vorabend einer von Picassos grandiosen Ausstellungen in der spanischen Hauptstadt und überlebte ihn nur 13 Jahre ...





Pirosmani Margarita


Schau das Video: Jacqueline u0026 Picasso (August 2022).