Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Peter Bruegel "The Misanthrope"


Der berühmteste niederländische Maler und Grafiker des 16. Jahrhunderts zog es vor, mehr Genreszenen zu schreiben, die aus der Haltung und Stimmung der Menschen in der Zeit der bürgerlichen Revolution entstanden.
Vom Schreiben satirischer Zeichnungen ging er zu ernsteren und zurückhaltenderen semantischen Gemälden mit einer ganzheitlichen Handlung über.
Der Künstler zeigt auf vielen seiner Leinwände die kraftvolle Vitalität, unerschöpfliche Vitalität und Würde der Menschen. Ein großer Abdruck mit einer Kombination aus Tragödie und Trauer auf seiner Arbeit wurde durch den spanischen Terror in den niederländischen Dörfern verschoben.
Bruegel dachte immer über menschliche Sünde und Dummheit sowie über die Sterblichkeit des menschlichen Lebens nach.
In dem Gemälde "Misanthrope" stellte der Künstler einen bösen Zwerg dar, der in seinem Leben lebt und einem wandelnden düsteren alten Mann eine Brieftasche stiehlt. Das Bild ist voller dunkler Ironie und Sarkasmus, aber was genau Bruegel ausdrücken wollte, ist immer noch nicht klar. Andererseits kann man das Bild als Hinweis auf den Urheber der scheinheiligen Tugend eines alten Mannes betrachten, der eine unglückliche Geldbörse wirft, ohne Gutes zu tun, und damit auf die Laster des Zwergs hinweist, obwohl er selbst seine Fehler nicht bemerkt.
Natürlich spielt der heuchlerische alte Mönch in einem schwarzen Gewand die Hauptrolle in dieser Handlung und geht langsam seinen "Lebensweg" entlang. Sie können auch seine rote Brieftasche sehen, die voll mit Geld ist. Diese Brieftasche versucht, einen zerlumpten Mann zu stehlen, der von einer symbolischen Kugel umgeben ist und die Welt symbolisiert.
In der Ferne sieht man die Figur des Guten Hirten, der eine Schafherde spazieren brachte. Mit dieser Szene zeigt der Künstler dem Betrachter die Bedeutung von Gut und Böse im Leben der Menschen, vergleicht, was im Hintergrund und im Vordergrund geschieht.





Schlafzimmer in Arles


Schau das Video: BBX - Part 3 of 3 books about the mysterious painter Pieter Bruegel the Elder - Demons and Angels (Januar 2022).