Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Isaac Levitan „Wald im Winter“

Beschreibung des Gemäldes Isaac Levitan „Wald im Winter“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein anderer Wald, eine andere Stimmung ... Der Winter ist flauschig, frostig und bedeckt bereits die ganze Erde mit Schnee. Und die Bäume geschützt mit einer warmen Schneedecke. Der Winter in Russland ist eine unglaublich schöne Zeit des Jahres. Viel Schnee, Frost und all diese silberweiße Schönheit funkelt Tag und Nacht. Tagsüber aus dem nicht heißen Strahlen der Sonne, wenn sie plötzlich hinter den Wolken hervorschaut, und nachts aus dem Strahlen des Mondes. Aber selbst wenn es keinen Mond gibt, macht der Schnee immer noch seinen Job - draußen ist es hell, sogar mitten in der Nacht.

Und wie schön Schneestürme und Schneestürme sind. Wenn Sie zuhören, können Sie schließlich das großartige Lied des Windes hören. Und es klingt anders: In einem Schneesturm heult der Wind ein wenig erbärmlich, aber in einem Schneesturm ist alles anders, heftiger. Es gibt noch eine andere Sorte - Schneesturm. Hier lohnt es sich, genauer hinzuschauen, denn es scheint, als hätte die ganze Welt ein heftiges Heulen von Schneestürmen ausgelöst. Dies kommt aber nicht oft vor. In den meisten Fällen bedeckt der Winter den Boden ruhig mit Schnee und bietet den Menschen die Möglichkeit zum Skifahren, Schlittenfahren oder sogar Schlittschuhlaufen, wenn sich in der Nähe ein Teich oder Fluss befindet.

Levitan hat immer wieder allen bewiesen, wie schön die Waldsaison zu jeder Jahreszeit ist. Er zeigte einen Wald im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und jedes Mal waren seine Wälder anders und überraschend schön. Viele Skeptiker glaubten nicht, dass es in Russland so schön ist. Aber so wie es ist! Die Schönheit der Natur überraschte immer einen Menschen, und es war diese Überraschung und Freude, die dieser Künstler immer erfolgreich vermitteln konnte.

Die Hauptsache ist, nicht aufzuhören, sich zu wundern und nicht aufzuhören, Landschaften zu malen und die Welt dadurch schöner zu machen. Die Bilder hängen nicht nur auf Ausstellungen oder zu Hause - sie bereiten uns ästhetische Freude. Und den Winterwald zu sehen, ist nicht immer für diejenigen möglich, die für immer in städtischen Slums versunken sind.

Sie können diese Schönheit mit Ihren eigenen Augen sehen, aber Sie können die Schönheit mit den Augen des großen Künstlers Isaac Levitan sehen.





Dornröschen malen


Schau das Video: 5 Terraforming Tipps und Ideen. Natürliche Flüsse, Brücken, Wasserfälle u0026 Co (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tam

    Attendance is good

  2. Nigul

    Dass wir ohne Ihre brillante Idee tun würden

  3. Fearnleah

    Er hat sich speziell für das Forum angemeldet, um sich für die Unterstützung zu bedanken.

  4. Dani

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe, wie kann ich Ihnen danken?



Eine Nachricht schreiben