Gemälde

Beschreibung des Gemäldes „Protodeacon“ von Ilya Repin


Das berühmte Porträt des Protodeacon I. Ulanov aus Chuguev, des berühmten Künstlers Ilya Repin, verwandelte sich meisterhaft in ein typisches satirisches Bild des Diakons, der ein großes Lebenspotential hat, aber keine Spiritualität und Freundlichkeit besitzt, weil ihn die Lebensbedingungen ständig scheinheilig machen.

Das Talent des Malers ist klar erkennbar, da er eine reichhaltige, ausgeprägte Schreibweise verwendet und das Bild der Inkonsistenz vermittelt.

Das Aussehen des Protodeacon ist eine komplexe Figur mit einem starken Oberkörper, den Schultern eines echten Helden, einem langen grauen Bart, in dessen Rahmen fleischige Wangen rot werden.

Der Meister des Pinsels präsentierte die Vitalität und Integrität des Bildes mit einer Vielzahl von Maltechniken.

Der Diakon trägt eine teure Soutane und sein Kopf ist mit dunklem Samt-Skufu bedeckt. Auf der Brust sieht man eine Falte, die an einer Silberkette hängt, die der Diakon von der Prinzessin hält. In seiner linken Hand hält er einen riesigen Stab, der mit Steinen verziert ist.

Eine dicke gerötete Nase ist deutlich im Gesicht zu erkennen. Die Augenbrauen sind sehr dick und gierige Augen starren aufmerksam unter ihnen hervor. Es scheint, dass die Person auf dem Bild beobachtet, was passiert. Der Mund ist halb offen, man spürt, dass der Chuguev-Protodeacon schwer atmet. Vielleicht die Aromen von Getränken nach einem Abendfest.

Das Bild auf der Leinwand des Malers ist eine starke Natur, aber Primitivismus, Unhöflichkeit, die von ihm ausgeht, sind dem Protodakon und den sündigen Gedanken, die zu weit von biblischen Prinzipien entfernt sind, nicht fremd. Der Künstler kombiniert sehr subtil mit Hilfe von Farben zwei gegensätzliche Sichtweisen: Er bewundert die Natürlichkeit der menschlichen Natur, enthüllt aber die Verderbtheit des Menschen.

Der Maler schuf eines der auffälligsten protodiakonialen Bilder, und das Gemälde selbst enthüllt die Essenz der Kirche und des Klerus und hat eine tiefe künstlerische Bedeutung.





Grabar Februar Azure