Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Nicholas Roerich „Wanderer der hellen Stadt“


Die Leinwand wurde 1933 mit Öl auf Leinwand geschaffen.

Nicholas Roerich ist eine einzigartige Person in der russischen Geschichte. Er war Künstler, Schriftsteller, Philosoph und Archäologe. Er reiste viel und war eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens. Während seines Lebens schrieb er siebentausend Gemälde.

Roerich trug zum kirchlichen Erbe des Landes bei, beschäftigte sich mit der Gestaltung und Malerei von Kirchen. Seine Arbeit wurde zu Lebzeiten geschätzt, Ausstellungen hatten immer viele Besucher. Viele Museen, die Nicholas Roerich gewidmet sind, wurden auf der ganzen Welt gegründet. Seine Aktivitäten umfassten verschiedene Lebensbereiche.

Roerich schuf eine Expedition nach Asien, die sein ganzes Leben und Werk beeinflusste. Seit 1917 verbrachte er auch mehrere Jahre im Exil. Unter dem Einfluss Asiens, den Lehren der alten Weisen, indischen und tibetischen Lamas, schafft er literarische Werke und Leinwände, die den Wanderungen und der Suche nach der Wahrheit gewidmet sind. Sie alle beeindrucken das Publikum auf der ganzen Welt.

Das Gemälde „Der Wanderer der hellen Stadt“ ist eines der Werke, die der spirituellen Suche nach der Wahrheit gewidmet sind. Das Bild zeigt einen Reisenden, der nach einer langen Reise endlich eine wundervolle Stadt gefunden hat. Was ist das? Shambhala oder Belovodye? Orte, die Millionen von Wanderern auf der ganzen Welt suchen, um Antworten zu erhalten und das Wissen der alten Weisen zu erlernen. Roerich stellte Tempel in dieser wunderbaren Stadt dar, um zu zeigen, dass es ohne Religion keine Wahrheit geben kann.

Frieden und Harmonie in der Seele können nur durch Gott gefunden werden. Alles an diesem Ort deutet darauf hin, dass der Reisende sein Zentrum der Welt finden wird. Ein wundervolles Land, irgendwo hoch in den Bergen, das vor etwa Tausenden von Jahren geschrieben wurde. Sie scheint in den Himmel zu kommen. Irdisches Paradies, erfüllt von Licht, Befriedung und der Bedeutung des Seins.

Die Handlung des Bildes ist mit allen anderen von Roerich verfassten Leinwänden über die Suche nach Shambhala, der Stadt der Götter, Belovodye und dem Zentrum der Welt verflochten.

Das Gemälde befindet sich im Roerich Museum. New York.





Beschreibung Bilder Spring Big Water


Schau das Video: The Greatest Secret. Episode 1: Shambhala (Januar 2022).