Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Shishkin „Waldfriedhof“

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Shishkin „Waldfriedhof“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Leinwand wurde 1893 mit Öl auf Leinwand geschaffen.

Malstil Realismus, Landschaftsgenre.

Shishkin ist einer der größten russischen Künstler. Seine Werke sind auf der ganzen Welt bekannt. Shishkin malte Dutzende von Gemälden, die die reiche russische Natur darstellen. Alle von ihnen sind von der Liebe des Autors erfüllt.

Das Gemälde "Waldfriedhof" zeigt ein altes Totholz. Hohe alte jahrhundertealte Kiefern stehen auf den Überresten ihrer Vorfahren. Sie wurden unter dem Einfluss der Zeit und der Elemente besiegt und kapituliert. Einmal erlebten sie viele Ereignisse und standen stolz ein Jahrhundert nach dem anderen. Jetzt sind sie hier begraben, was den allgemeinen Anschein von Sehnsucht erweckt und uns zwingt, über die Schwäche von allem auf dieser Welt nachzudenken. Wie meisterhaft Shishkin einen Pinsel besaß. Moose und Grüns haben eine auffällige Kombination von gelbgrünen Farbtönen. Der Hintergrund ist mit der Sonne gefüllt, wo auch die umgestürzten Bäume liegen. Irgendwo in der Ferne kann man den Himmel sehen.

Was hat ihren Massentod verursacht? Vielleicht ein heftiger Sturm oder eine unaufhaltsame Aktion von vorübergehenden Jahren. Die Tragödie der Landschaft ist jedoch, dass eine dichte Schicht aus Moos, faulen Stämmen und Stümpfen kein neues Leben entstehen lässt. Auf den Kiefernstämmen sieht man die korrodierte Rinde und eine weiße Beschichtung, die auf den bevorstehenden Untergang noch starker Bäume hinweist. Das Fehlen von Nadeln und dünnen trockenen Ästen bestätigt nur die Spekulationen über den bevorstehenden Tod.

Das Bild erfreut und macht Sie gleichzeitig traurig. Auffällig ist das Farbspiel, die Techniken, die für ein detailliertes Bild der Textur von Moos verwendet werden. Shishkin verwendete die Methode des präzisen Farbauftrags, die der Leinwand einen unvergleichlichen Glanz und eine unvergleichliche Struktur verleiht.

Dank der Gemälde des Künstlers können wir stolz auf den Luxus und die Macht Russlands sein. Basierend auf den Werken von Shishkin wurden viele Gedichte geschrieben.

Die Leinwand wird im Nationalen Kunstmuseum der Republik Belarus aufbewahrt. Minsk.





Bild Teeparty in Mytischchi


Schau das Video: Farb- und Luftperspektive - erklärt in 3 min (August 2022).