Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Boris Kustodiev "Russische Venus"


Dies ist das letzte große Bild des großen russischen Künstlers. Es wurde von ihm im letzten Jahr seines Lebens geschrieben, als Kustodiev bereits fast vollständig von seiner schweren Krankheit betroffen war. Kustodiev hatte starke Schmerzen durch Wirbelsäulentuberkulose und versuchte in seinem Gemälde, das kollektive Bild einer russischen Dorfschönheit darzustellen. Eine mollige junge Dame, die vor Gesundheit, Glanz und Sauberkeit frisch gewaschener Haut glänzt. Ihr goldenes Haar fällt auf einer Seite in einen Wasserfall. Ein aufrichtiges, lebhaftes Lächeln und kornblumenblaue, schöne Augen.

Es ist wichtig, auf die Situation zu achten, in der sich das Mädchen befindet. Dies ist ein gewöhnliches Dorfbadehaus, von dem es in ganz Russland Tausende gibt. Das Mädchen ist wahre Venus, da Seifenblasen zu ihren Füßen sichtbar sind, und wie der Legende nach bekannt ist, entstand Venus aus dem Schaum des Mittelmeers und in Russland aus Seifenschaum ein heißes Bad.

Das Bild der russischen Venus ist laut Kustodiev in einem gesunden Mädchen personifiziert, in der Blüte des Lebens, stark, im prächtigen Körper einer Dorffrau. Kann eine starke Familie gründen und gesunde Kinder zur Welt bringen.

Kustodiev wurde von dünnen Frauen mit einem lebhaften Geist angezogen, so war die Frau des Künstlers. Meistens porträtierte der Autor in seinen Gemälden jedoch gern genau volle Frauen. Er porträtierte sie mit etwas Zärtlichkeit und manchmal sogar Spott.

Für dieses Bild posierte Elena Nikolaeva, ein junges Landmädchen, für den Meister. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass sich bei der Restaurierung des Gemäldes herausstellte, dass der Besen aus Birkenzweigen ein Jahr nach Fertigstellung des Gemäldes auf den Körper des Mädchens gemalt wurde. Dies bestätigt einmal mehr, dass der Künstler die Meinung seiner geliebten Frau sehr schätzte und anscheinend ein Jahr lang über das Gemälde nachdachte und sich dennoch entschied, das Objekt, das den intimen Ort des Mädchens bedeckt, fertig zu malen.





Sprechen Sie nicht Poster


Schau das Video: Ivan Shishkin: A collection of 352 paintings HD (Januar 2022).